Aktuellste News C-Jugend:

29.06.2015

 

3. Platz unserer C-Junioren  

 

beim Turnier des SV OhmenhausenEine gute Leistung boten unsere FC E-Kicker. Mit einem 3:0 Erfolg gegen Ammertal, startete man ohne große Mühe ins Turnier. Mit einer mäßigen Leistung in Spiel 2, kam man nicht über ein 0:0 gegen Degerschlacht hinaus. Im letzten Spiel gegen K´furt setzte es sogar eine 0:2 Niederlage. Bitter da man die besseren Chancen hatte.  

Dennoch reichte es für den 2. Gruppenplatz.  

 

Im Halbfinale zogen wir gegen die SG Talheim mit 0:1 den Kürzeren. Dabei reichte den Talheimern nur ein Schuss. Im Spiel um Platz 3 traf man erneut auf die K´furter. Mit gekonnten, sehr schön herausgespielten Toren, bezwangen wir in diesem einseitig geführten Spiel die K´furter klar mit 6:0.

Glückwunsch

 

.Die Spieler: Karlos, Tom-Luca, Levin, Altin, Jannik, Joshua, Moritz, Marcel, Rahme und Max.

wg

21. Juni 2015,

 

C-Junioren

 

Im Nachholspiel bei der SG Wittlingen am Do. 18.06. zeigten unsere Jungs von Beginn an eine beeindruckende Leistung. Mit dem schnellen und passgenauen Spiel kam die SG überhaupt nicht zu recht. Schon der erste Angriff nach wenigen Sekunden führte zum 1:0. In der Folge: Angriff auf Angriff. Schon nach 12 Minuten stand es bereits 4:0. Nach der Pause das gleiche Bild. Einbahnstraßen-Fußball. Am Ende ein klarer 9:1 Erfolg unserer Meistermannschaft. Glückwunsch

 

Die Spieler: Karlos, Max (5x), Jochen (1x), Marcel, Moritz (2x), Christian (1x), Rahme, Hannes, Joshua, Crafft, Levin, Ben, Altin, Jannik und Finn. 

 

C-Junioren am Sa. 20.06.

 

Sensationell, beeindruckend, phänomenal.

Unsere FC E-Kicker spielten sich beim letzten Saisonspiel buchstäblich in einen Spielrausch. Mit sage und schreibe wurde die in allen Belangen überforderten Spieler der SG Pliezhausen mit 16:0! Toren deklassiert. Die Jungs zeigten unter den Augen des Staffelleiter Herrn Friedrich eine beeindruckende Vorstellung. Im Anschluss an das Spiel fand Herr Friedrich viel lobende Worte und bestätigte den verdienten Meistertitel in der Leistungsstaffel 1.

Glückwunsch den C-Junioren.

 

Mit nur einer Niederlage aus 16 Spielen, eine Tordifferenz von 71:13 Toren und 11 Punkten Vorsprung auf Rang 2 zeigt die klare Dominanz. Auch der Torschützenkönig (Max) kommt aus unseren Reihen. Die beste Abwehr und Angriff. Logisch!

Die Meister: Karlos, Finn (7x), Max (6x), Hannes, Moritz (1x), Jochen (1x), Ben, Jannik, Altin, Crafft, Christian, Dustin, Levin, Joshua, Rahme, Marcel. Wir wollen unseren Gregor nicht vergessen, der leider nach der Hinrunde ausschied.

 

Wir Trainer sagen Danke: An die Spieler, Eltern, Fans und an die Jugendleitung.

wg

13.06.2015 

 

C-Junioren

 

mit einem 3:0 Auswärtssieg beim FV Bad Urach ist uns die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.Waren wir in den ersten 35 Minuten noch stellenweise indisponiert sahen die zahlreichen Zuschauer in Hälfte 2 einen besser agierenden FC. Durch zwei sehr gut vorgetragene Angriffe und einem "Hammer" unter die Latte wurde schlussendlich ein verdienter Sieg eingefahren.

 

Glückwunsch zur Meisterschaft.

 

Die heutige Mannschaft: Karlos, Finn (1x), Rahme (1x), Hannes, Joshua, Jochen, Marcel, Moritz (1x), Crafft, Altin, Ben, Jannik, Levin und Max.

wg

08.05.2015,

 

C-Junioren

 

Am Do. 07.05. empfingen wir die SGM Sonnenbühl zum vorgezogenen Meisterschaftsspiel.

Was die Leistung in Spielabschnitt eins betrifft, kann man kaum in Worte fassen. Trotz bemühen gelang uns kein vernünftiger Spielaufbau. Viele Bälle fanden nicht ihr Ziel. Auch die Laufbereitschaft ließ zu wünschen übrig. Nach einer emotionalen Kabinenansprache der Trainer, besserte sich das Bild. Nach einigen Spielminuten, wurde das gesagte von den Spielern umgesetzt. Mit mehr Qualität wurden nun die Gäste unter Druck gesetzt. Mit Erfolg. Nach einem schönen Spielzug konnte man zum 1:0 einschießen. Doch die Freude hielt nicht lange. Ein langer Ball in die Spitze wurde unterschätzt und der Gästestürmer konnte ausgleichen. Nicht geschockt und mit großem Willen ging es weiter in Richtung SGM-Tor. Mit feinen Spielzügen und gekonntem Abschluss, traf man noch zum verdienten aber hartumkämpften 4:1 Erfolg.

Glückwunsch.

 

Die Spieler: Karlos, Hannes, Joshua, Ben, Jannik, Marcel, Jochen (1x), Rahme, Moritz, Max (1x), Christian (2x), Altin, Crafft und Dustin.

wg 

 

26. April 2015,

 

C-Junioren

 

Ein auf hohem Niveau geführtes Spiel sahen die Zuschauer gegen den VfL Pfullingen am Samstagnachmittag. Gut eingestellt ging man in dieses wichtige Spiel um die Meisterschaft. Leistung, spielerische Elemente gepaart mit läuferischem Einsatz, alles wurde gut umgesetzt. Ein gut vorgetragener Angriff konnte erfolgreich zum 1:0 vollendet werden. So blieb es bis zur Halbzeit. Nach der Pause machte der Gegner mächtig Druck, dem wir aber geschickt standhalten konnten. Glück hatten wir, dass nach einem Foul der fällige Elfmeter von unserem Torspieler gehalten werden konnte. Nun machten wir wieder mehr Druck und konnten auf 2:0 erhöhen. Von da an hatten wir das Spiel im Griff. Nach einer Unachtsamkeit kamen die Pfullinger zum 2:1 Anschluss und es wurde nochmals spannend. Nach einem Bilderbuchangriff erzielten wir den 3:1 Endstand.

Große Klasse.

Die Spieler: Karlos, Christian (1x), Finn (1x), Ben, Moritz, Marcel, Hannes, Max (1x), Levin, Altin, Joshua, Dustin, Rahme und Jochen.

24. April 2015,

 

C-Junioren

 

Gar nicht zufrieden konnten die Trainer mit der Leistung ihrer Akteure in der 1. Halbzeit gegen die SG Pliezhausen am Donnerstag sein. Sehr wenig gelang uns: Keine geordnete Raumaufteilung, wenig Bewegung, viele Bälle, die ungehindert verspielt wurden….. So war es nicht verwunderlich, dass es zur Halbzeit noch 0:0 stand.

Nach der Kabinenansprache dauerte es noch einige Minuten bis wir zu unserem Spiel fanden. Mit zunehmender Spieldauer gewannen wir immer mehr an Sicherheit. Die daraus resultierende Überlegenheit wurde letztendlich zum 4:0 Erfolg genutzt.

Glückwunsch zum Erfolg.

 

Die Spieler: Karlos, Jochen (1x), Christian (1x), Ben, Hannes, Max (1x), Marcel, Finn (1x), Moritz, Rahme, Joshua, Levin, Crafft, Dustin und Altin.

19. April 2015, 

 

C-Jugend mit Licht und Schatten

 

Eine mittelmäßige erste Halbzeit boten unsere C-Junioren gegen den TSV Eningen. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine in ihren Aktionen viel zu hektisch agierende und ungeordnete Mannschaft. Dazu wurden noch leichte Bälle an den Gegner „verschenkt“. Trotzdem kamen wir zu 2-3 guten Tormöglichkeiten die leider ungenutzt blieben.

Anders die zweite Hälfte. Viel entschlossener und ballsicherer wurden die Angriffe geführt. Mit Erfolg! Nach einem langen Ball konnte der Torspieler diesen nicht kontrollieren und unser Außenstürmer konnte zum 1:0 einnetzen. Nach einer gelungenen Einzelaktion von Finn, fälschte ein Eninger Spieler den Ball ins eigene Tor ab. Kurz vor Spielende noch das verdiente 3:0 durch unseren Stürmer.

 

Die Spieler: Karlos, Finn, Marcel, Moritz (1x), Hannes, Jochen, Max (1x), Altin, Jannik, Rahme, Christian, Ben, Dustin und Joshua

Glückwunsch.   

28. März 2015,

 

C-Junioren: Erfolgreich beim SSV Reutlingen III.  

 

Glück hatten wir in den Anfangsminuten gegen einen spielerisch gut aufgelegten SSV. Die schnellen Vorstöße in die Spitze konnten gerade noch blockiert werden. Leider setzte sich bei den Jungs kein Hallo-wach-Effekt ein. Viel zu viel Raum überließen wir dem Gegner. Zudem konnten wir unser Passspiel nicht umsetzen. Das Positive: Die Null stand.

In der Halbzeit wurde taktisch umgestellt. Sekunden nach dem Anpfiff zwangen wir den Torspieler zu einem Fehler, was zum 1:0 führte. Nun wurden die Räume eng gemacht. Das Passspiel besser. Der läuferische Einsatz stimmte. So konnten wir den SSV fern vom Tor halten. Schade das die Konter ungenutzt blieben, so blieb es bis zum Schluss spannend.

Wir bedanken uns bei Tom-Luca und Mario für ihren Einsatz.

 

Die Spieler: Karlos, Dustin, Moritz, Marcel, Finn, Max, Jochen, Altin, Ben, Jannik, Hannes, Rahme, Tom-Luca und Mario.

wg. 

22.03.2015,

Gelungener Start unserer C-Junioren am 21.03.15,

Großartig spielten unsere FC-Kicker beim Tabellenführer dem SV Rommelsbach. Von Anfang an setzten die Jungs die taktischen Anweisungen ihrer Trainer in großartiger Manier um. Mit schneller Balleroberung und Zug zum Tor waren wir stets gefährlich. Doch die Rommelsbacher konnten geschickt verteidigen. So sahen die Zuschauer nur wenige Torraumszenen. Nach einem missglückten Abwehrversuch eines SV-ler, landete der Ball direkt auf dem Fuß eines FC Spieler, den dieser mit einem Weitschuss zum 1:0 traf. Fortan machte der Gegner Druck, dem wir aber gut standhalten konnten. Nach einem Eckball brachten wir den Ball nicht aus dem Torraum. Das Durcheinander nutzte der SV zum 1:1. In der Halbzeitpause wurde eine neue Taktik ausgegeben. Mit Erfolg: Fortan erspielten wir uns einige Torchancen, die jedoch leider nicht genutzt wurden. Glück hatten wir, als ein Freistoß vom Gegner ins eigene Tor zum 2:1 ab gefälscht wurde. Der SV versuchte nun alles, doch ohne Erfolg. Die in dieser Phase geführten Konter wurden leider nicht genutzt. So blieb es beim letztendlich verdienten 2:1 Auswärtssieg.

Die Spieler: Karlos, Finn, Hannes, Ben, Joshua, Moritz, Jannik, Dustin, Jochen, Rahme, Altin, Max und Christian.

Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung.

21.03.2015,

 

C-Junioren, 

 

Wir danken der SGM Stetten für ihr Kommen zum Vorbereitungsspiel am 19.03.15.Auch ein Dank an unsere Jungs. Super gespielt. Schöne Tore erzielt.  

 

Viel Leidenschaft. Weiter so!

15. März 2015,

C-Junioren - Leistungsstaffel 1,

auf zum Spitzenreiter. Unsere C-Jugend hat gleich im ersten Spiel der Saison ein schweres Auswärtsspiel beim SV Rommelsbach.

Los geht es am Sa, 21.03.15 - 13:30 Uhr  

Sportplatz 1 SV Rommelsbach, Egertstr., 72768 Reutlingen

wir wünschen viel Erfolg auf gehts Jungs.

14.03.2015,

 

FC Engstingen C-Junioren,

 

Am 12.03. bestritten wir gegen unseren Nachbarverein TSV Steinhilben ein Vorbereitungsspiel. Wir sahen schon gute Ansätze auf die wir bis zum Saisonstart aufbauen können. Wir danken den Spielern des TSV Steinhilben und ihrem Trainer Manfred für ihr kommen.

13. Jan. 2015,      

 

C-Junioren

 

Erfolgreiches Wochenende unserer FC E-Kicker,
    
In der Zwischenrunde um den WfV-Junior-Cup am Sa. 10.01. konnten wir uns als Gruppen erster ohne Niederlage    für die Bezirksendrunde qualifizieren. 

 

Am So. 11.01. traten wir beim Turnier der SG Reutlingen an.
In der Gruppenphase konnten alle Spiele gewonnen werden.
Im Halbfinale mussten wir uns gegen den TSV Eningen behaupten. In einem spannenden Spiel behielten wir mit    2:1 die Oberhand und zogen so gegen den TSV Betzingen ins Finale ein.
Hier sahen die Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe. Mit einem satten Schuss, konnten wir mit 1:0 in Führungen    gehen. Den darauf folgenden Angriffen der Betzinger hielten wir Stand und verteidigten den Vorsprung zum verdienten Turniererfolg.
    
Glückwunsch zu diesem sehr erfolgreichen Fußballwochenende.

 

 

Mein Blog

Spielabsetzungen am WE. 09.12.17

Fr 08 Dez 2017 15:46:03 CET

D-Jugend weiter ungeschlagen

Di 21 Nov 2017 00:07:21 CET

C-Jugend Nachholspiel/Rundenspiel

Mo 20 Nov 2017 23:56:18 CET


Verband und Liga Info





992240